Neuste Beiträge

div Themen

Nachricht senden

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Guten Tag

Im Walliser Bote ist heute zu lesen, dass der Staatsrat auf die Beschwerden von BAFU, WWF und Pro Natura gegen die Abschussbewilligung eines Wolfes in der Augstbortregion, welche am 01. September 2015 nach 44 Schafrissen erteilt wurde nicht eintreten wird.
Die Abschussbewilligung und der Entscheid auf die Beschwerde nicht einzutreten zeigt, dass der Staatsrat die Hilferufe der betroffenen Regionen erkannt hat. Wünschenswert wäre nur noch, das die Aufgebotenen Wildhüter mit ihren Helfern ihre Gewehre auch gebrauchen können oder wollen. Nach 44 Schafrissen und erteilen der Abschussbewilligung, welche für 60 Tage gilt, ist der Wolf nicht mehr zu sehen, als ob er die drohende Gefahr erkennen kann?

Die Risse in den Frühjahrsweiden in Törbel, Zeneggen und Ergisch beweisen einmal mehr, dass der oder die Wölfe in der Augstbortregion keine Scheu haben und die bewohnten Wohnhäuser in unmittelbarer Nähe zu den Schafen sie nicht hindert nach Lust und Laune Schafe zu zerfleischen. Diese Wölfe werden zur Gefahr für die Bevölkerung. Ihrem sinnlosen Treiben sollte besser Heute als Morgen ein Ende gesetzt werden.

Freundliche Grüsse
Daniel Steiner

Article-clipper in Abgelehnte Beschwerde
 
Sheep 16x16 in Abgelehnte Beschwerde    Send article as PDF   

Guten Tag
Die Sendung Netz-Natur im Schweizer Fernsehen zeigt einmal mehr auf wie mit allen möglichen Mittel gegen das Wallis geschossen wird. Unter dem Titel „Rehbock ledig sucht“ wird von Andreas Moser eine Sendung präsentiert, die mehrheitlich das Wallis schlecht redet und wie von ihm gewohnt nützt er jede Gelegenheit um die Grossraubtiere zu verherrlichen und alle die nicht seiner Meinung sind liegen falsch. Es ist alles andere als eine sachliche Sendung. Schade das vom SRF solche Sendungen ausgestrahlt werden in denen ein ganzer Kanton schlecht- und als Wilderer dargestellt wird. In dieser Sendung geht es nicht um einen Rehbock-ledig der sucht, nein es geht darum schlechte Werbung für das Wallis zu betreiben und einem Biologen der sich verherrlichen will. Diese Sendung kann der Sendung „Bauer ledig sucht“ gleichgestellt werden und verdient es in den Papierkorb verschoben zu werden.
Freundliche Grüsse
Daniel Steiner

Article-clipper in Netz Natur
 
Sheep 16x16 in Netz Natur    Send article as PDF   

Wetter

******************

Wer ist Online

1 Besucher online
0 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps

Aussichten

Mai 1, 2016, 08:18
 

O
Schneeregen
2°C
1 m/s
Gefühlte Temperatur: 3°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: 1 m/s O
Böen: 1 m/s
Sonnenaufgang: 06:14
Sonnenuntergang: 20:37
Mehr...